27 Mar, 2017
Text Size

Überblick der Pritzerber Schiffahrtsgeschichte

Pritzerber Schiffer als Schiffsführer / Kapitän

Pritzerber Schiffer als Schiffsführer bzw. Kapitän als Angestellte bei den verschiedenen Reedereien bis 1945

 

Reederei John T. Essberger :

Fritz Dammasch 1929 bis 1936 Tankschleppkahn "Elsa"

Reederei van Ommeren :

Ernst Freidank Tankschleppkahn "Polonia"

Otto Zerm 1927 Tankschleppkahn "India";  1940 Tankschleppkahn "California"

Karl Grabow Tankschleppkahn "Silizia"; Tankmotorschiff "Tiberia"

Otto Paproth Tankschleppkahn "Galizia"; Tankschleppkahn "Ravonia"

Hermann Schleue Tankschleppkahn "Danonia"

Otto Brüggemann bis 1934 Tankschleppkahn " Bavaria" (ü. 3.000 to Tragfähigkeit)

NNVE  (Neue Norddeutsche und Vereinigte Elbeschiffahrts AG) :

Walter Müller Dampfer "NNVE 42"

Reederei Otto Benz :

Albert Freidank 1922 Dampfer "Poseidon"

Elbe DAG ("Elbe" Dampfschiffahrt- Actien- Gesellschaft) :

Albert Freidank 1925 Dampfer "Reiher"

T.G.B. (Transport- Genossenschaft zu Berlin) :

Otto Freidank Seitenraddampfer "Karl"

Wilhelm Ludwig, Fohrde Dampfer "Marie- Luise)

Reederei A.F. Zyrus :

Wilhelm Dammasch Schleppkahn "Hbg. 3931"

I.G. Farben :

Hermann Balzer Tankschleppkahn "I.G.F. Nr. I"

Fritz Scheurich, Fohrde Tankschleppkahn "I.G.F. Nr. III"

Ernst Balzer Tankschleppkahn "I.G.F. Nr. IV"

C.P.S.L (Tschechoslowakische Elbe- Schiffahrts- Aktiengesellschaft) :

Otto Balzer Schleppkahn "C.P.S.L. 505"

Neue- Berliner- Schnelldampfer- Gesellschaft :

Carl Hoffschläger Schleppkahn "N.B.S.G. 3"

Hamburg- Berliner- Motor- Eilschiffahrt :

Fritz Schmidt Motorschiff "Hamburg- Berliner II"

Deutsch- Amerikanische- Petroleum- Gesellschaft :

Hermann Schönefeld Tankschleppkahn "Hbg. 5070"

Reederei ? nach 1945 DSU (Deutsche Schiffahrts- und Umschlagbetriebszentrale):

Hermann Meichow Tankschleppkahn "Oste" nach 1945 Registriernummer "T 4-1684"

 

Mit Sicherheit sind noch weitere Pritzerber Schiffer als Angestellte gefahren, leider habe ich bisher keine weiteren Angaben.